Bücherablage in der Bibliothek

Wer kennt es nicht, ein Buch welches im KARLA als verfügbar angezeigt wird, ist im Regal nicht auffindbar.
Das kann verschiedene Gründe haben wo das Buch abgeblieben ist.

Eine Ursache dafür ist aber, dass einige die Bücher zum arbeiten in der Bibliothek verwenden und danach nicht an den richtigen Platz zurück stellen. Einige lassen es einfach irgendwo liegen oder stellen es in ein falsches Regal. Andere Bibliotheken handhaben es so, dass es in der gesamten Bibliothek verteilt Bücherablagestellen gibt, wo jeder ein verwendetes Buch ablegen kann. Diese werden dann vom Bibliothekspersonal wieder einsortiert.

Es wäre eine gute Idee das in Kassel auch einzuführen.

Kommentare

Gibt es an unserer Uni auch,

Gibt es an unserer Uni auch, es stehen eigentlich überall Ablagewagen herum, vielleicht sind sie einfach nur zu unauffällig.

gibt es doch schon?

Hi Gero,

es gibt denn schon überall verteilt - mal hier, mal da - diese Rollwagen, auf denen Bücher gesammelt werden. Wird in der Bib 05 zum Beispiel sehr gut angenommen!
Leider gibt's trotzdem immer wieder Studis, die die Bücher (teilweise wissentlich! [behaupte ich]) woanders einsortieren. (bes. gern die aus den Semesterapparaten)
Gegen die können dann die Mitarbeiter von der BIB eh nix machen.

Beste Grüße