Tauschbörse für den Unisport

Viele haben bestimmt schon die Erfahrung gemacht, dass man ab der Hälfte des Semesters immer weniger Zeit hat zum Sport zu gehen. Vielleicht merkt man nach den ersten drei Veranstaltung, dass der Sport einem doch nicht so viel Spaß macht. Auf der anderen Seite hat man kaum eine Chance auf einen Platz, wenn man zu Beginn der Anmeldepahse nicht schnell genug ist.
Durch eine Tauschbörse für den Unisport entsteht die Möglichkeit, Plätze einfach an jemanden aus der Warteliste weiterzugeben. So "verfallen" die Plätze nicht und andere Studenten haben auch nach der Anmeldephase die Chance auf einen Platz beim Unisport.
Das ganze könnte so aussehen, dass man bei der ersten Sportveranstaltung des Semesters so etwas wie eine "Teilnehmerkarte" bekommt, die dann einfach weitergegeben wird, wenn man in dem Forum einen Tauschpartner gefunden hat. Die Kosten können dann bei kostenpflichtigen Angeboten ebenfalls (je nach Zeitpunkt) geteilt werden.

Bilder: 
Hochschulsport Kassel

Kommentare

Idee ist super, aber...

Ich finde die Idee richtig gut. Allerdings befürchte ich, dass sich für besonders beliebte Kurse ein Schwarzmarkt entwickelt, bei dem die Kursplätze dann teurer weiter verkauft werden. Vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie das ausgeschlossen werden kann? - z.B. Rückgabe des Platzes mit Gutschrift (falls der Platz gemäß Warteliste weiter gegeben werden kann)

Support für Sportler

Danke für diese Idee.
Weiter so!!

Viele Grüße,
Das Co-Create Team